Die Reise zurück zu Dir Selbst

Du bist gut so wie du bist!

Du bist wundervoll, Du bist einzigartig!

Es ist nichts falsch an Dir!

 

Wie wäre es, wenn Du Dich auf den Weg machst zurück zu Deiner Essenz?

Wenn Du Dich dafür entscheidest: "Ich möchte mich erinnern, wer ich in Wahrheit Bin!"

Alles ist schon in Dir drin!

Es ist nur zugedeckt, zugeschüttet, überschrieben, übermalt.

 

Stell Dir ein Gemälde vor: das Original-Bild wurde übermalt.

Somit ist das Original nicht mehr sichtbar, doch es ist vorhanden!

Wenn wir ganz behutsam, mit viel Liebe die obere Farbschicht abtragen, kommt das Original wieder zum Vorschein!

 

Das ist der Prozess des Bewusstwerdens, der Weg zurück zu Deinem Wahren ICH.

 

Kannst Du Dir vorstellen, wie befreiend sich das anfühlt, wenn Du nicht mehr mit einer Maske durch Dein Leben gehst, sondern als Du selbst, als Original?

 

Und je mehr Menschen sich auf den Weg machen, umso mehr werden die anderen Menschen sehen, wie gut Du Dich fühlst und wieviel Liebe, Freude und Frieden inzwischen in Dein Leben eingezogen sind.

 

 

Ich nehm Dich an der Hand und geh mit Dir den Weg zurück zu Deiner Originalität.

Bist Du bereit für die Reise zu Dir selbst?

Bist Du bereit, die Eigenverantwortung für Dein Leben zu übernehmen?

Bist Du bereit, Deine Komfortzone zu verlassen?

Spür rein, ob ich die passende Reisebegleitung für Dich bin.

Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind,

 

Unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind.

 

Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.

 

Wir fragen uns: „Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, begnadet, phantastisch sein darf?“

 

Wer bist du denn, es nicht zu sein?

 

Du bist ein Kind Gottes.

 

Wenn du dich klein machst, dient das der Welt nicht.

 

Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn du schrumpfst,

damit andere um dich herum, sich nicht verunsichert fühlen.

 

Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes zu verwirklichen, die in uns ist.

 

Sie ist nicht nur in einigen von uns, sie ist in jedem Menschen.

 

Und wenn wir unser eigenes Licht Erstrahlen lassen,

geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.

 

Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben,

wird unsere Gegenwart ohne unser Zutun andere befreien.

 

 

von Marianne Williamson "A Return To Love: Reflections on the Principles of A Course in Miracles"

und zitiert von Nelson Mandela in seiner Antrittsrede 1994

 

Claudia Eva-Maria Pollack

HerzensKommunikation und Bewusstes Sein

Präsent im Hier und Jetzt